Unternehmen

Geschätzte Kundinnen und Kunden!

Die aktuelle Situation rund um die Ausbreitung des Coronavirus zwingt uns laut Beschluss der Bundesregierung dazu, unser Geschäft bis auf weiteres geschlossen zu halten. Wir bitten Sie, die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Zur weiteren Abklärung bereits vereinbarter Abholungen nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Denn wir sind auch im Oster-Lockdown für Sie da! Erstens gibts bei uns auch Gutscheine und zweitens liefern wir gerne in einem Umkreis von 50 Kilometer gratis vor die Haustür oder versenden kostenlos per Post.
Sie brauchen dringend eine Krawatte? Oder ein Businesshemd?

Einfach melden: Per Mail an topmoden(at)balaskovics.at .
Wir sind während des Lockdowns (also voraussichtlich bis 17. April 2021) montags bis samstags jeweils von 09:00 bis 11:00 Uhr auch telefonisch unter 03352-33606 erreichbar. Auch Facebook-Messenger Nachrichten sind möglich.


Wir bitten um Verständnis und hoffen natürlich, dass wir unser Geschäft so bald wie möglich wieder für Sie öffnen dürfen!

Ihr Team von BALASKOVICS

Familie Balaskovics

Die schönste Mode für jeden Anlass, das beste Service für unsere Kunden. Seit nunmehr 30 Jahren.

Die Top Moden Balaskovics GmbH ist ein Traditionsbetrieb mit Sitz in Oberwart. Das Sortiment an Bekleidung umfasst Anlassmode (Taufe, Erstkommunion, Firmung, Konfirmation) und gehobene Alltagsmode für Damen und Herren. Am neuen Standort, in der Oberwarter Dornburrggasse 66, findet man eine große Auswahl an eleganter Mode auf zwei Etagen sowie eine eigene Hochtzeitsabteilung mit Hochzeitsmode für das Brautpaar, für die Hochzeitsgäste und jede Menge Accessoires. Umfassende Beratung und flexibles, verlässliches Service haben Balaskovics weit über die Grenzen von Oberwart hinaus bekannt gemacht.

Begonnen hat alles vor 30 Jahren mit einem Herrenmodegeschäft in Oberwart, 1994 folgte ein Damengeschäft in Großpetersdorf, 5 Jahre später hat Balaskovics ein Geschäft für gehobene Damen- und Herrenmode in der Steinamangerer Straße in Oberwart bezogen.
Im Frühjahr 2016 erfolgte der Umzug in das neue große Haus der Mode und damit auch eine Erweiterung des Sortiments um Hochzeitsmode.